05 April 2017

Herzlich Willkommen, kleiner Ben!

Herzlich willkommen kleiner Ben!

Die "älteren" Leser meines Blog wissen, dass ich ein kleines und ein großes CoelnerLiebe Team habe. Das kleine Team ist mit den Sew-Alongs zu den FreeBooks der Ovi-Abdeckung und der Küchenschürzen, respektive Nikolausstiefeln entstanden. Sie haben meine CoelnerLiebe wirklich von der Pike auf miterlebt. In den letzten drei Jahren hat sich die personelle Konstellation ein bisschen aus den verschiedensten Gründen verändert, aber aktuell sind wir ein konstanter Haufen *lach*.

13 Mädels sind wir, die in einer kleinen Facebookgruppe ihren alltäglichen Wahnsinn be -lachen, -sprechen, -schimpfen oder befragen. Wir quatschen über unseren genähten Kram genauso wie über unsere Familien usw. Durch die 2 mal im Jahr stattfindenden Nähtreffen kennen wir uns mittlerweile sehr gut. Natürlich finden sich in so einem Trüppchen immer 2 oder 3, die sich näher sind, als die anderen, aber unterm Strich passt es.

Bei dem ersten Baby in der kleinen Runde haben wir die Idee umgesetzt, aus einem Stoff eine Kollektion für das Baby zu nähen und zur Geburt zu schenken. Das hat eingeschlagen, wie eine Bombe und das Geschenk hat einfach nur Spaß gemacht! 

Das Set habe ich Charlotte genäht. Es ist das Trägerkleid von Klimperklein und die Leggins von RosaRosa.



Die kleine Hannah hat ebenfalls ein Set bekommen, die Strampelhose von Klimperklein und das Longsleeve von Lillesol


Und für den kleinen Ben, ist dieser süße Stoffmixpulli von Klimperklein entstanden. 




Aktuell beratschlagen wir noch, wie das noch auszubrütende Mädchen benäht werden soll *lach*, da die Mama aber eine Stoffhändlerin ist, quasi eine "Professionelle", möchten wir sie nur mit dem genähten Überraschen und nicht mit der Auswahl des Stoffes, das darf sie diesmal selber vornehmen. 

Ich wünsche Euch einen schönen Abend, 
Eure Sandra 

1 Kommentar:

  1. Das ist eine schöne Tradition und die Sachen sind alle wunderbar schön! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra