09 Oktober 2016

und jetzt macht sie es sogar zum zweiten Mal....

.... ja, ich erkläre mich immer noch für bescheuert, dass ich tatsächlich Unterwäsche nähe! Und ich hätte auch nicht gedacht, dass ich das nun zum 2. Mal auch öffentlich hier zeige. 

Aber - *lach* - es ist ja nicht meine und meiner Tochter ist es (noch) nicht peinlich. Frei nach dem Motto "Das Internet vergisst nichts", wird sie mich dann in 10 Jahre damit konfrontieren....

Ich hatte *hier* ja schon berichtet, warumwiesoweshalbwarum ich auf diese fixe Idee gekommen bin und an der Tatsache, dass ich so viele schöne Reste und keinen Bock habe, diese einfach nur zu ner Decke zu vernähen, hat sich ja auch nichts geändert. 

Also Bitteschön: 


Mittlerweile sind es 4 Unterhemdchen und 10 oder 11 Höschen, alle bunt gemixt in dem Farbspektrum rosa-lila-pink-flieder. So passen auch alle untereinander gut zusammen. 

Die Schnitte habe ich Höschen in Größe 110/116 abgenommen, so haben sie noch ein bisschen Zeit,  bis sie getragen werden können. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag, 
Eure Sandra 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra