05 Oktober 2016

Geburtstagsparty! Motto Pink-Rosa-Lila

Und im Oktober ist es wieder so weit und unsere Minimaus wird schon 4 Jahre alt. Wie die meisten Mütter verfalle ich sofort in den *seufz-wiedieZeitvergeht*-Modus. Und wie fast alle Mütter kann ich es gar nicht so richtig fassen, dass mein "Baby" so groß geworden ist..... Schluck..... 



Und wie die WENIGSTEN Mütter mag ich Kindergeburtstage gar nicht so gerne organisieren, planen und durchführen. Also weder die Feier mit den Kids, noch die mit der Familie. 



Jede Feier ist für sich anstrengend und fordernd. Ich erspare Euch jetzt ausführlichere Erläuterungen, das Eis ist mir zu dünn *lach*.

Mit den Einladungskarten für den 6. Geburtstag unseres Großen habe ich meine Premiere gefeiert *klick*. Ich will jetzt nicht sagen, dass ich zum PapierBastelFreak mutiert bin (zumal mein Plotter mich jedes Mal wieder ärgert, wenn ich nur das Papier in die Nähe seines Einschubs bringe...) - aber die Karten waren sooooo schön, dass ich der Minimaus auch welche basteln mochte.





Geladen wird zur Prinzessinnen-Akademie, mit Kronen & Zauberstäbe basteln und Perlen zu Ketten & Armbändern aufreihen, es gibt ein Prinzessinnen-Shirt (die neue Presse  muss ja dringend mal getestet werden), Rosa Muffins und vieles mehr. 

Ich habe mich quasi mal ausgelebt und die letzten vier Jahre in einer Kindergeburtstagsparty aufhellt *lach*.

Gestern Abend hat mich meine Tochter mal ganz "kurz" in Panik versetzt, wer mir bei Facebook folgt *Klick*, der hat sich über die Geschichte schon amüsiert.... Nachdem ich mich von dem Schock des vergessenen Geburtstagshirt erholt habe, folgte die Nachtschicht, die mit dem 4-Shirt endete *lach*


Hallo?!?! Ich bin ne Mami, ich habe Superkräfte und kann zaubern! Pfff! Vergessen?! Was ist das?

Wie laufen die Kindergeburtstage bei Euch so ab? Erzählt mal, ich bin neugierig!

Habt einen schönen Tag, 
Eure Sandra 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra