23 Juli 2016

Nie im Leben nähe ich Unterwäsche!

Ich bin doch nicht bescheuert! Die gibts überall für kleines Geld zu kaufen. Und so schnell, wie die Kids rauswachsen, hat das überhaupt keinen Wert. Außerdem sind die gekauften so süß und jedes Hemdchen hat mehrere passenden Höschen. usw usw usw.

Und was interessiert mich mein Geschwätz von gestern? Nix! *lach*

Den ich kann die Reste einfach nicht wegschmeißen und bin so verliebt in die schönen Farben und Muster und ehe ich mich versah.... 


*schwups*

*Hachz* was sind die niedlich! Und die Hemdchen endlich lang genug und die Höschen sind "groß" bzw. "klein" genug, dass sie problemlos unter Leggins und Jeans passen, aber beim Spielen im Kleidchen genug verdecken. 

Ganz im Ursprung habe ich für die Höschen das Freebook von "Lolletroll" genommen, die Höschen waren mir aber zu hoch und die Beinchen zu eng und zu tief runter gezogen. 
Also habe ich wie so oft einen gut passenden, gekauften Schlüpf genommen, gezeichnet und probiert und hatte dann so das für mich perfekte Schnittmuster erstellt. 

Mit dem Hemdchen ist es ähnlich, laut Maßtabelle ist es in der Länge eine Gr. 116 und in der Breite  eine Gr. 98, den Saum habe ich ausgemessen und geschlossen eingenäht, so entstehen keine Knubbel. Ein gut passendes Unterhemd auf links gedreht, ein bisschen gezeichnet und den rückwärtigen Ausschnittt höher gezogen und *Flups* war auch das perfekt. 



Habt einen schönen Tag, Eure Sandra 

Kommentare:

  1. Also die sind ja wirklich sehr knuffig.Nein ich lass mich nicht "anstecken" Ich nicht! Nein!ähähäh
    ;-) LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sandra, bei uns sind die Unterhemden schon länger selbstgenäht, allerdings immer MiniSun von aefflyns to go, mit dem Ringerback und verlängert.Die Räubertochter zieht andere schon gar nicht mehr an. Im Winter Unterhemden, im Sommer sind dann die Tops schon genäht.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Sandra, bei uns sind die Unterhemden schon länger selbstgenäht, allerdings immer MiniSun von aefflyns to go, mit dem Ringerback und verlängert.Die Räubertochter zieht andere schon gar nicht mehr an. Im Winter Unterhemden, im Sommer sind dann die Tops schon genäht.

    AntwortenLöschen
  4. HIhi, ich bin auch schwach geworden, gestern habe ich die Schnitte geklebt ... LG Ingrid (die Stoffreste waren mir - wie dir auch - einfach zu schade! LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra