18 Juli 2016

Der 6. Geburtstag

OMG! Wo bitte sind die letzten Jahre geblieben? Ich kann mich noch nicht an den Gedanken gewöhnen, dass mein Großer tatsächlich schon sechs Jahre alt wird und dieses Jahr in die Schule kommt. 

An manchen Tagen ist er so vernünftig und hinterfragt die schwierigsten Dinge, tja und dann wird sich mit der Schwester gestritten, ob die Flusen zwischen den Zehen jetzt rot, rosa oder pink sind *lach*

Aber egal, es wird gefeiert! Und wie so oft schon, im Garten mit Spielen, Schminken, Matsche und Wasserbomben (soweit das Wetter uns treu bleibt....). Selbst da bin ich ein bisschen wehmütig und erwarte eigentlich für den nächsten Geburtstag, dass das uncool und peinlich wird *hachz*. Wir werden sehen!

Dieses Jahr darf es noch etwas kindlich und verspielt sein und wir haben bunte Einladungskarten gebastelt. 

Da er sechs Jahre alt wird, darf er sechs Freunde einladen. Und er war so großzügig, dass er die Kleene auch eingeladen hat und die sich eine Freundin wünschen durfte. Ist das nicht niedlich?!

Also haben wir die grünen Karten gekauft (klar kann der Plotter das auch, aber so gings schneller), uns überlegt, was wie warum hineingeschrieben werden soll, dann durfte der Plotter die "6" und den Namen des Kindes ausschneiden und dann wurde bunt zusammengeklebt. 

Bei den Aufkleber wurde penibel drauf geachtet, dass kein Junge ein rosa Blümchen oder ein Herz auf seine Karte bekommt und *schwupsdiwups* war das Ding geritzt. 

Die Schrift heißt übrigens "Stencil" *zwinker*

Bis zur Party ist es noch etwas hin, aber so ist die Vorfreude um so größer!

In diesem Sinn, genießt die Sonne, bis bald, 

Eure Sandra




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra