17 Mai 2016

Und mit einem Knall....

... ist der Sommer oder besser gesagt, der Frühling endlich da. Pünktlich zum Feiertag scheint das Sönnchen vom strahlendblauem Himmel herab, Bienchen fliegen zu den Blümchen und die Kids machen den Garten und den Sandkasten unsicher und sind herrlich mit Eis bekleckert *grins*


 Beide sind sofort in den Sommer-Modus übergegangen, haben Socken und Schuhe ausgezogen, um mit Wasser und Sand richtig schön zu matschen. Hach ne, wat is dat schön!

Vorher habe ich schnell die Gelegenheit genutzt und habe Fotos von dem Kleidchen Amalya geschossen. Zuerst war ich wegen der knieumspielenden Länge etwas kritisch, aber die Kleene ist begeistert von ihrem neuen "Vögelhen-Kleidchen" und fühlt sich sichtlich wohl. 


Lustig, dass alle Klamotten Namen bekommen *lach* - aber so wissen wir beide direkt, welches Kleidungsstück gemeint ist. 

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

Eure Sandra

EBook: Amalya von www.mialuna24.de

verlinkt bei *meitlisache*, *Creadienstag*, *Hot*, *Dienstagsdinge

1 Kommentar:

  1. Meine Tochter gibt ihren Kleidern auch Namen :) Fuchskleid, Rehkleid, Vogelkleid... Klingt aber auch einfacher als z.B. "das türkise mit dem großen Fuchs drauf".
    Bei uns ist der Frühling leider irgendwie wieder vom Herbst abgeholt worden. Naja, wird wohl hoffentlich bald wieder kommen.

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra