12 Januar 2016

Lady Hemdschürze

Manchmal bekomme ich Kleidung mit der Bitte, sie zu reparieren. Dieser Bitte komme ich ausschließlich aus dem engsten Familienkreis nach! Die Reparatur gehört nämlich zu der wirklich unbeliebtesten Handarbeiten überhaupt. Kommt quasi kurz nach der Reinigung der Toilette *lach*. Naja, es sind nur Kleinigkeiten zu justieren. Mal ein eingerissenes Knopfloch oder ein herunterhängender Saum. 

... Und manchmal liegen "Sachen" hier so lange, dass ich gar nicht mehr weiß, ob es jetzt nun ein zu reparierendes Hemd meines Schwiegervaters ist oder eines, dass ich bei meinem Mann ausgemistet habe, oder *räusper* - ein SlimFit Hemd, dass - nunja aus sagen wir mal körperlicher Gegebenheit meinem Herzallerliebsten nicht passt..... Und so entstehen dann auch manchmal aus neuen Sachen andere neue Sachen. 

Im großen www habe ich schon einige Hemdschürzen für uns Ladies bewundern dürfen. Zur alltäglichen Arbeit in der Küche sind sie durch dass dünne Baumwollmaterial leider nicht sehr geeignet. Aber für eine lustige Geschenkidee z.B. zusammen mit einem Muffinskochbuch bestens geeignet. 

Diese hier habe ich für eine liebe Bekannte genäht, die als Nagel-Designerin einen sehr staubigen Arbeitsplatz hat. Ich hoffe mal, dass sie ihren Zweck erfüllt und die liebe Sylvia schick vor Staub beschützt *zwinker*






Für alle diejenigen, die eine "richtige" Schürze benötigen, gibt es mein Freebook *Küchenschürzen* zum Download.

Habt einen schönen Tag, Eure Sandra

verlinkt bei *Creadienstag*, *HOT*, *Dienstagsdinge*, *Meitlisache*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra