11 Mai 2015

Heute vor einem Jahr...

... habe ich den ersten Blogpost verfasst. Und heute bin ich mindestens genauso aufgeregt, wie damals. 

100.000 Seitenaufrufe
1000 veröffentlichte Kommentare
220 eingetragene "öffentliche" Leser,  
320 Leser über Facebook
keine Ahnung wie viele via eMail und anonyme Leser.
135 Posts.

Meine CoelnerLiebe ist "nur" ein Hobby, aber absolut ein Teil von meinem Leben geworden. Es ist nicht "nur" das Nähen, was manche denken. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben, was es genau ist.

Das Schreiben macht mir unheimlich Spaß, das Basteln an den Schnittmustern, währen die Kinder friedlich daneben sitzen und malen, das Erstellen der Plotter-Dateien, das Zeichnen der Applikationen, die Farben der Stoffe und die Zusammenstellung für das jeweilige Projekt, das Kopfkino, die Ruhe beim Nähen und Zuschneiden, die Gedanken laufen lassen, der Stolz, wenn ein Werk fertig ist, die Freude daran, die Werke im Blog und diversen FB-GRuppen zu posten, die Rückmeldung und Kommentare meiner Leser, die FreeBooks und eBooks, die sich unter meinem Label verbreiten. Ich trage die Kleidung sehr gerne und meine Kinder freuen sich riesig, wenn ihr Wunsch berücksichtigt wir. 

Und mit am wichtigsten - die lieben Menschen, die ich durch die Kreativerei (tolles Wort ; )) kennengelernt habe. Schön, dass es Euch gibt!

Dieses ganze Zusammenspiel ist meine CoelnerLiebe. Und natürlich ist sie auch Bestandteil meiner Elternzeit. Ohne diese hätte ich überhaupt keine Zeit, mich diesem Hobby zu widmen. 

Die Kehrzeite der Medaille? 

Hier bleibt das ein oder andere vermeintlich Wichtige liegen... 

*Räusper* - mein Mann wird das mit dem Gedanken lesen "Sag´ich doch!" 

Die Steuererklärung müsste mal in Angriff genommen werden.... und die zu kleinen Kinderklamotten warten in Form eines Berges im Keller sehnsüchtig darauf, nach Größe sortiert und verschenkt zu werden. Eine riiiiiesige Ansammlung an Jungsschuhen (Superfit, Gr. 28-30, gewaschen und desinfiziert) sind bereits fotografiert und wollen bei eBay eingestellt werden ----- Also falls eine Interesse hat *grins* bitte melden ---------. Was "leidet" noch? Mein Garten. Dieses Jahr gibt es zwar immer noch das traumhaft schöne Rosen- und das Hortensienbeet - aber der Rest ist bis jetzt nur grün und die Blümchen fehlen. Die Gartenmöbel, habe ich kurzerhand beschlossen, müssen nicht jedes Jahr geölt werden.

Aber alles in allem ist es mir wurscht! Denn diese CoelnerLiebe, mein Hobby, meine Leidenschaft hat mir sehr geholfen, mich in meinem neuen Leben wohl zu fühlen. Dieses ist mir in meinem ersten Jahr "Zuhause" überhaupt nicht leicht gefallen und hat die ein oder andere Träne gekostet! Mit einem *Zoooom* war das angesehene Geschäftsleben mit eigenem Gehalt und Selbstständigkeit futsch - immer mit dem "entschuldigenden" Satz - "DU! Du hast es doch selber so gewollt?!?!?"

Heute kann ich sagen: "Ja! Das habe ich!" Und ich werde das letzte Jahr von insgesamt 6 Jahren Elternzeit in vollen Zügen genießen! Und meine Zeit nutzen. Mal an den geliebten Maschinen und manchmal eben auch am Staubsauger, Backofen, Bügeleisen, Waschmaschine, Toaster, Küchenmaschine, Mixer und Trockner. So spielt das Leben.

Also, hoch die Tassen, ein Prost auf mein jüngstes Kind, die CoelnerLiebe.

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,

    ein Jahr erst? Kommt mir länger vor! Ich lese deinen Blog sehr gern, aber eher unregelmäßig. Ich arbeite ja noch nebenher (haha, Quatsch, ich arbeite 35 Wochenstunden) Da bleibt nicht viel Zeit, In der, die übrig bleibt, kommt natürlich erst das nähen. Da ist dann nur selten Zeit fürs bloggen oder Blogs lesen.
    Mach weiter so, liebe Sandra!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,
    alles Liebe zum 1. Bloggeburtstag. Hab weiterhin so viel Spaß daran. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann nur bestätigen, was das Bloggen helfen kann, sich in einem neuen Leben einzurichten! Viel Freude weiterhin!
    Liebe Grüße aus Köln!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Klasse , und bloggen macht ja auch richtig viel Spaß
    Weiterhin viel Freude und schöne Post´s
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem wundervollen Blog und seinem ersten Geburtstag. Ich lese ja erst seit kurzem bei Dir, aber das ausgesprochen gern. Schön das es dich und deinen Blog gibt.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra!
    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag.Mach weiter so, dann werden wir noch sehr viel Freude haben an deinem Blog. Ich durfte ja schon ein paar mal für dich Probe nähen. Hast du eigentlich noch Projekte ins Auge gefasst. ich wäre gerne mal wieder dabei. Ich freue mich schon auf viele weitere Ideen von dir. Ich wünsche dir noch viel Freude in deinem letzten Elternzeitjahr, genieß es.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  7. Happy Birthday, CoelnerLiebe!!! Hoch die Tassen und lass noch viele Geburtstage folgen, Du machst das toll Sandra!!!
    Lieben Gruss aus dem Norden
    Regine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sandra,
    herzlichen Glückwunsch zum 1. Bloggeburtstag! Ich lese ja immer gern bei dir, auch wenn ich leider nicht so sehr zum kommentieren komme. Irgendwo sitzt bei mir ein Zeitfresser. Ich habe mich auch sehr gefreut, als ich bei dir probenähen durfte. Genieße deine freie Zeit, ich vermisse sie immer öfter!

    Schöne Grüße von nebenan!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag! Sehr viel hast du un dieser Zeit erreicht. Mache einfach weiter so :-) Ich lese immer wieder gern bei dir.
    Das Bloggen nimmt echt ganz schön Zeit in Anspruch. Hätte mir das mal jemand am Anfang gesagt ;-)
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sandra,

    herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag.
    Und ich freue mich immer wieder wenn ich eine Mail bekomme und etwas von Dir lesen kann. Bisher war es immer sehr lesenswert und wie ich Dich persönlich noch unbekannterweise einschätze wird das auch weiter so bleiben.
    Ich wünsche Dir weiter alles Gute und immer den richtigen Spagat alles zu bewältigen und vor allem viiieeel Freude dabei.

    Ganz liebe Grüße,
    Almut

    AntwortenLöschen
  11. Happy Birthday CoelnerLiebe!
    Ich lese hier bei dir so gern und vor allem, weil du dabei so herrlich ehrlich bist <3
    Ich freue mich total dich kennen gelernt zu haben! Du wirkst in deiner ganzen Art auf mich so schön positiv und erfrischend!
    Auf ein schönes letztes Jahr Elternzeit und noch viele weitere Jahre mit CoelnerLiebe <3

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra