29 März 2015

Don Cameo - Folge 1 - Vorstellung

Herzlich Willkommen zu meiner Reihe "Don Cameo"

Folge 1 - Vorstellung

Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, mir einen Plotter zu kaufen. 

Die Werke in diversen FB-Gruppen und in meiner CoelnerLiebe-Probenähgruppe haben mich begeistert und fasziniert. 

Einige Zeit lang hatte ich - hmmmmm..... Bedenken (?), mir einen zu kaufen. Nutze ich ihn wirklich oft genug, dass sich die Anschaffung "lohnt"? Was kann ich damit überhaupt alles machen? "Begreife" ich den ganzen damit verbundenen PC-Kram? 

Mit der Stickmaschine erging es mir ähnlich. Ich hatte im im Herbst beschlossen, eine haben zu müssen! Dieses "Haben-MÜSSEN-Gefühl" wurde darin bestärkt, dass meine ausgewählte Näh-/Stickmaschine von W6 immer nur 2 Tage bestellbar und dann wieder ausverkauft war *grummel*....

Dann kam der Tag aller Tage, sie war lieferbar, bestellt, bezahlt, geliefert und stand sage und schreibe 14 Tage unausgepackt im Flur. 

Ich hatte A. Keine Lust & Zeit mich mit ihr zu beschäftigen, B. war enttäuscht, dass ich nicht "mal eben" selber Stickdateien erstellen kann und C. die zu kaufenden Stickdateien teuer und das Set selten komplett schön war und D. man sich VOR Fertigstellung des jeweiligen Werkes über alle zu verarbeitenden Elemente klar sein muss. (*räusper* - wer mich kennt weiß, bei mir haben Plan und vollendetes Werk selten etwas miteinander zu tun *lach*)

Länge Rede, kurzer Sinn - die Näh-/Stickmaschine wurde zurückgeschickt und ich war von der ganzen unbedachten Aktion enttäuscht. 

Und das sollte mir mit dem Plotter nicht so gehen! 

Ich habe mich ein bisschen im www informiert und bin einigen FB-Gruppen beigetreten und habe dann irgendwo gelesen, das der Silhouette Cameo zum 01.04 gute 50,- bis 60,- € teurer werden soll...

*Schluck* - Ne! Schnell bei Dawanda gesucht und ein tolles Angebot bei PapierSchereStoff gefunden. Angelika von PapierSchereStoff hat mir direkt den Link für die Software mitgeschickt, so habe ich diese schonmal gespeichert und mal einen Blick reingeworfen.

Kurze Zeit später war die Silhouette Cameo dann bei mir und wurde direkt ausgepackt und angeschlossen.









Huieh! Und dann habe ich festgestellt, dass ich mich doch ein wenig einlesen muß! Und es ergaben sich Fragen über Fragen über Fragen.... Einige beantwortet mir die Silhouette Software, einige mein Freund Mr. G**gle und andere Mädels aus meinem Team.

Ich bin noch bei den ersten Schritten und "im Ausprobieren" und habe beschlossen, eine Art "Tagebuch" zu führen. 

Mein Plotter heißt übrigens "Don Cameo". Der Name kam mir direkt beim Auspacken in den Sinn. 

Er ist so schön und stylisch, recht groß und beeindruckend und bei den Geräusche des ersten Versuches hatte ich richtig Schiss! Er wirkt herrschaftlich *lach* - und da hieß er plötzlich Don Cameo! 

Mit seinem Einzug wurde unser Büro -Näh-Zimmer komplett umgeräumt & ausgemistet, Don Cameo brauchte einen sicheren Ruheplatz, fernab von kleinen, neugierigen Patschehändchen.




Puh! Was für ein Kraftakt! Aber jetzt ist mein Nähbereich ordentlich und viel wichtiger, der Arbeitsbereich auch. Natürlich gibt es diese "Aktion-Chaos-Tage" auch noch, aber die Basis stimmt *lach*.

Und mit dem ersten Test enstand die Idee, meine ersten Schritte im Blog festzuhalten. Was habe ich für den Start gekauft und vor allem wo, Zubehör, Materialien usw. Welche Fehler habe ich gemacht und nach welchen Informationen oder Tutorials habe ich gesucht und noch wichtiger, wo habe ich sie gefunden? Wo verlinke ich meine Werke oder hole mir Inspirationen? Wie setze ich diese um usw. 

Ich starte Mal die Reihe "Don Cameo" mit diesem Eröffnungs-Post und lasse mich überraschen, was es hier so geben wird. 

Habt einen schönen Sonntag, Eure Sandra 

Kommentare:

  1. Na da bin ich aber sehr gespannt, ich trage mich auch mit den Gedanken, die W6 Stickmaschine anzuschaffen, da ich keine Dateien selber entwerfen möchte/brauche; und/oder einen Plotter anzuschaffen. Finde ich toll, dass Du die Schritte hier festhalten wirst, bis Ende des Jahres habe ich ja noch Zeit, es mir zu überlegen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation, ich habe seit einem Jahr bald den Potrait und befinde mich leider immer noch in der Anfangsphase. Bin da aweng tappert. Aber die Ergebnisse, ich liebe ihn. Freue mich auf deine Sonntagspost und wünsche viel Erfolg.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Da melde ich mich heute über Bloglovin als deine Followerin an, ich hoffe es hat jetzt geklappt, lese ich deinen heutigen Blogeintrag und freue mich über deinen ersten Eintrag zu deinem Con Cameo. Ich bin auf deine weiteren Erzählungen gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich überlege auch schon länger ob ich mir einen Plotter kaufen. Wenn ich jetzt lese, dass der Plotter teurer werden soll... sollte mich das jetzt in meiner Entscheidung weiter bringen??? Genau Deine Bedenken habe ich auch... ob ich mit der ganzen Technik auch zurecht komme etc. Aber dieses Habenwollengefühl ist immer wieder da, wenn ich so tolle Dinge sehe, die andere mit dem Plotter zaubern...
    Viel Spaß beim Ausprobieren!
    Liebe Grüße Dani Ela

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön zu sehen, wo Don Cameo seinen "Schlafplatz" hat. Ganz lieben Dank für den Link. Weiterhin viel Spass und Erfolg und du darfst dich immer gern melden, wenn Don mal trotzig ist.
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee zu berichten ... Ich hab bald Geburtstag und wenn ich die bohrenden nachfragen meiner Freundinnen so richtig interpretiere .... Lg ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra, eine super Idee, die du da hattest!! Ich werde gespannt verfolgen, ob du dich mit DEM NEUEN anfreunden kannst und was du schönes aus ihm herausholst☺ Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Oh, da bin ich aber mal gespannt, was du zu berichten hast. Irgendwie träumt's mir ja auch von so einem Ding. Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß mit Don Cameo. Auf dass ihr euch schnell aneinander gewöhnt.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra