06 Januar 2015

Lieblingsbuxe & Herzbube

Heute habe ich wirklich mal ein Post über ein  UnFertigesObjekt der besonderen Art!

Ich glaube, so lange hat noch keine zugeschnittenes Kleidungsstück gebraucht, um vollendet zu werden. Aber ich hatte einfach keine Lust! Keine Lust auf den Stoff, keinen passenden Stoff für die Kombi-Hose, das eBook wollte ich direkt haben, und dann lag der zugeschnittene Kram da rum.

Ich hatte ein richtig schlechtes Gewissen gegenüber meinem Großen, weil er immer wieder mit großen Augen fragte, wann denn endlich sein Piratenpulli fertig sei. Hm. Ja... ein anderes Mal.

Jetzt sind hier zig Nikolausstiefel genäht worden und zahlreiche Shirts für mich und zu guter Letzt ein paar Schlafis und Kuschelanzüge für die Kleene - tja und der Große stand immer noch da, mit seiner zu kurz geratenen "alten" Kuschelhose und fragte zum X.ten Mal, was genau mit dem Piratenpulli los sei.


Ein "sturmfreier" Samstag-Abend, nichts sehenswertes im TV, Stoffvorräte gut abgebaut (ja wirklich!!! Diesen Zustand gibt es hier! Ich bin sooo stolz auf mich!), und ein gutes Glas Rotwein, die Kids vorbildlichst beide (!) um halb sieben im Bett - G-E-N-I-A-L 

- Nähzeit -

Ganz gemütlich und ruhig, der iMac trällert die Mediathek durch und ich hätte eigentlich riesen Lust gehabt, mir ein Shirt zu basteln. Mit Stehkragen, Schulter- und Unterarmpatches, Beleg im Nacken usw - in meinen Gedanken hängt es eigentlich schon getragen-gewaschen auf der Wäscheleine *lach!*

Aber NEIN!!! - heute ist der Abend der Abende, Captain Hook im Nacken sitzend, wurde es endlich fertiggestellt. 




Die Farben sind (warum auch immer) etwas verfälscht, die Inselchen sind Sandfarben und der Pulli - also das Wasser - plantschbeckenblau ; ) Das Muster ist etwas wild und vielleicht hätte ich in besser mit schwarzen Armen genäht - aber er war ja schon so lange zugeschnitten, dass die Ränder der einzelnen Teile sich schon wellten. Also habe ich hellblaues Bündchen als "Verbindung" zwischen der Lieblingsbuxe und dem Herzbuben gewählt.

Der Kuschelanzug wurde mir quasi aus den Händen gerissen ; ) *hach!* ist das schön! 


Dicken Kutscher an den Großen und es werden noch ein paar Kombis für die kommenden kalten Tage folgen....

Und ab damit zum Creadienstag, Made4Boys und Kiddikram!

Habt eine schöne Woche, Eure Sandra

Oberteil : Herzbube von Fred von Soho / Dawanda 

Kommentare:

  1. Huch, schwer nachzuvollziehen, dass du da so eine Ladehemmung hattest! ( Ich hab aus dem Jersey/ Sweat auch ein ähnliches Teil für mein Jungenmädchen genäht, das gerne getragen wird. )
    Ein gutes neues Nähjahr!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Na das sieht ja super aus, eine tolle Kombi, und da kann ich mir denken, dass oft nachgefragt wurde. Die Schnitte wären ja auch etwas für meine Enkel, muss mal schauen wo es die gibt, aber irgendwie sagt mir ein leises Stimmchen, dass ich den auch irgendwo habe.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist toll und du solltest deinen Sohn extra knuddeln dafür, dass er solange darauf gewartet hat! Umso mehr kann ich seine Freude verstehen - es ist doch toll, dass einen Kinder so einfach belohnen, wenn man sich aufgerafft hat. Ich wünsche dir noch viele Nähprojekte über die sich deine Kinder freuen - ich freue mich hoffentlich bald über eine Oviabdeckung nach deiner Anleitung (gestern zugeschnitten) - Danke für das Freebook! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Bei so viel Geduld kann ich verstehen, dass dein Sohn sich sehr gefreut hat : )
    Da hast du eine Hammerkombi genäht!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön - die Kombi sieht herrlich gemütlich aus! Darin lässt es sich bestimmt gut spielen, toben und kuscheln! Gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra