20 Januar 2015

Applis, Applis, Applis

Wie ich euch *hier* schon gezeigt habe, konnte ich (wenn man "damals" von Können sprechen darf) applizieren, bevor ich nähen konnte. 

Bzw. ich hatte eine unausgesprochene Jersey-Angst und habe alles mit Applikationen aus Baumwolle verziert, was unifarben und industriell hergestellt daher kam. 


Außerdem zeichne ich sehr gerne und krakele mir seit ein paar Wochen schon alle erdenklichen einfachen Skizzen zusammen. Ich vermute mal, dass ich mittlerweile bei Ü100 Stück angekommen sein dürfte. 

Was ich an Applis so toll finde?! Ganz einfach:

1. ich kann sie in jeder Größe & Farbe erstellen
2. ich kann mich für sie NACH Fertigstellung des jeweiligen Werkes entscheiden 
3. ich kann sie gezielt als Highlight einsetzen 

Und sie sind günstiger als eine Stickmaschine *lach* - klar bekommt die das perfekt hin, aber nicht jeder hat eben die Möglichkeit, eine Stickig im Haushalt zu haben.

Lange Rede, kurzer Sinn: mir hat es in den Finger gejuckt und ich wollte endlich mal wieder etwas "bauen".....

Meine Kleene hat zwar erst im Herbst Geburtstag und warscheinlich passt es in Gr. 98 bis dahin nicht mehr, aber egal. Es musste genau die Appli in den Farben und genau so sein! Sie existierte in meinem Kopf und musste einfach raus :-). 





Und "notfalls" wird das Shirt ein Geschenk für eine befreundete kleine Maus *zwinker*. 

Ab damit zum *Creadienstag* (so spät war ich noch nie) und zur *Meitlisache*, *Kiddikram*, *Kopfkino* und *Mykidwears*

Kommentare:

  1. Also, das Shirt und die Appli, ein Traum :-) Sieht wirklich super aus.

    AntwortenLöschen
  2. Das Shirt ist richtig schön geworden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,

    Was für ein Traum. Egal ob das am Geburtstag noch passt oder nicht. Manchmal muss man dem Wahn einfach nachgeben:-)

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  4. Das ist allerliebst das Shirt, sehr gelungen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich wunderschön! :-)
    Ich lade dich herzlich ein, diese herzige Shirt-Idee auch bei meiner Valentins-Linkparty zu verlinken: http://pamelopee.blogspot.de/2015/01/crealopee-valentinstag-spezial.html
    Schau doch mal vorbei!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  6. Die Applikation ist wirklich gut gelungen :) Meine Tochter wird demnächst 2, ich glaub über so ein Shirt würde sie sich auch sehr freuen ;)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe auch schon appliziert, aber nur per Hand. Weil ich mich mit der Maschine nicht so recht traue... Gerade bei Jersey, weil da ja immer alles verrutscht. Legst du dir noch ein Stickvlies unter, wenn ich fragen darf? Oder hast du eine Overlock? Die habe ich nämlich nicht...
    VG Charlie

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra