23 Dezember 2014

... und noch ein Kuschelanzug

Jetzt ist die Kleene aber erstmal wirklich gut versorgt, was Kuschelanzüge und Schlafis angeht. Eigentlich sind sie viel zu langweilig zum Zeigen, geschweige denn, etwas interessantes oder lesenswertes darüber zu schreiben. 

Aber ; ) Ich mache meine CoelnerLiebe ja für mich und nicht für die Leser (naja, natürlich ein bisschen schon! Denn ohne Euch Leser und Eure Kommentare, hätte ich an all dem ja nur halb so viel Spaß!) 
Also müsst Ihr da jetzt durch.

Ich habe das Shirt Lina von Kibadoo mit den normalen, geraden Ärmeln genäht und die Kuschelhose von Klimperklein.




Und wie immer habe ich ein Problem mit dem "Zusammenpassen" von Ober- und Unterteil. Nicht was die Stoffwahl oder das Design angeht, sondern die Größe bzw. die Proportionen! Die Hose ist in Gr. 86/92 gemütlich - einen Tick zu lang und weit geworden, das Shirt habe ich sogar in der Größe 98/104 genäht - das ist schmaler und passt sehr gut .... Hm. Das bedeutet, dass die Hose eeeeewig passen wird und das Shirt alsbald mit einem neuen Bauchbündchen passend gemacht werden muss. 

Aber das ist ja eigentliche das schöne am Selbermachen! Und wiedermal habe ich die Kurve bekommen und habe eine kleine Story zu einem eigentlich langweiligen Kuschelanzug erzählt.

Ach ja, und die "Reste" habe ich auch noch schnell verarbeitet. Das Set von letztem Jahr passt zwar noch so gerade, aber es ist rosa mit weißen Sternen und die aktuelle Winterjacke ist lila ; ) - Geht gar nicht! 




Eine Klimperkleinsche´ Minutenmütze KU 50 und ein Halstuch. Das Ganze zum Wenden (wenn ich dann noch irgendwann die Wendeöffnung schließe *räusper*)

Ich wünsche allen schöne Weihnachtsfeiertage, und wenn Ihr noch ein bisschen stöbern oder Eure Weihnachtlichen Werke verlinken möchtet.... 




* Klick* Crea@Christmas*


Eure Sandra 

Den Kuschelanzug verlinke ich bei Kiddikram, Creadienstag, Meitlisache und Mykidswears




1 Kommentar:

  1. Toll! Auf so eine Idee bin ich noch nicht gekommen. Dabei eigentlich logisch. Schlafanzüge sind irgendwie immer zu klein oder viel zu groß oder zu wenig!
    Näh ich nächstes Jahr auch!
    LG und Frohes Fest!

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra