04 Dezember 2014

Punkte lila auf schwarz

...heißt der Jersey, in den ich mich auf den ersten Blick so etwas von verliebt habe ; ) Um genau zu sein, heißt er "Nadine", so ist auf jeden Fall sein Dawanda-Shop-Name.

Gesehen habe ich diese Kombi fan einer BeeWave (also der Zwilling meiner BeeWave)  in irgendeiner von den 2,6 Millionen Nähgruppen bei FB - und habe im selben Augenblick bei Dawanda meine Bestellung abgeschickt. Und zu meiner Schande muss ich Euch gestehen, es ist der erste Stoff, den ich ungewaschen verarbeitet habe....

Er ist quasi bei mir angekommen, wurde ausgepackt, zugeschnitten und abends direkt vernäht. Er hatte gar keine Chance, die Waschmaschine und den Trockner kennen zu lernend. Ich hoffe mal, dass er mir das nicht nachträgt und total schief und schepp aus der ersten Wäsche kommt...














Aus dem Rest ist ein Partnerlook-Shirt für meine Kleene entstanden. Ursprünglich was es mal das Schnittmuster Lina / Kibadoo, aber mittlerweile ist es irgendeine Größe, die verbreitert und verlängert wurde und den Halsausschnitt habe ich X-Mal versetzt, weil er mir immer zu groß und zu weit war - und überhaupt. Auch diesmal habe ich den Saum am Hals nicht genug gedehnt. Mit den Kinderschnitten werde ich einfach nicht 100%ig warm. Und das nervt mich sowas von!!! Das muss doch irgendwie zu schaffen sein. Aber alles was keine Kapuze oder Kragen hat, also der Stinknormale Ausschnitt, gelingt mir nie zu meiner vollsten Zufriedenheit. Grrr.....


So, genug geschimpft, hier noch ein paar Infos zu Schnittmuster und Stoffen. Ich habe mir überlegt, das füge ich jetzt immer am Ende meiner Posts ein, lese ich doch auch immer sehr gerne die Infos, sei es auch nur, um meine Vermutung zu bestätigen.

Jersey Nadine über Dawanda / Shop Knopfloch
Jersey schwarz über Dawanda / Shop Strandgutraeuber
Kindershirt: Lina von Kibadoo

Und natürlich der Hinweis in eigener Sache ; ) Habt Ihr schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Wenn nicht, werft doch mal einen Blick in mein neues (Fre)eBook Küchenschürze und benäht Eure Lieben doch zum Weihnachtsfest!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit, wir lesen / schreiben uns zur obligatorischen, abendlichen RUMSrunde!

Eure Sandra

Kommentare:

  1. Dein BeeWava (heißt es dein?) naja sieht auf jedenfall klasse aus. Eine wunder, wunderschöne Kombination mit dem Lila und Schwarz. Und das Partnerlookshirt für die Kleene gefällt mir dazu auch wunderbar :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe mich auch mit "Nadine" eingedeckt. Punkte und Blumen, jeweils in lila und grün. Ursprünglich wollte ich mir davon "Marthas" machen, aber da ich Beewave auch mal ausprobieren wollte, sollte ein Punktestoff für den Kragen erhalten. Was ein Zufall! Jetzt weiß ich aber definitiv, dass es gut aussehen wird ;-) Ich werde dann dein Style-Zwilling ;-)

    P.S.: Ich habe mich schon in deine anderen Beewaves total verliebt <3

    AntwortenLöschen
  3. Wieder eine perfekt genähte BeeWave! Sehr schön!
    Aber es kann echt nicht wahr sein, dass du für Kinder nichts "Ordentliches" zustande bringst ;-) Schneide mal ein SM neu und in der passenden Größe zu, dann wird das auch super!
    Viel Erfolg,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag: Den Saumstreifen schneide ich immer in etwa 75 % der Halslochweite zu und markiere ihn immer viertelweise, dann weiß ich auch zwischendurch schon, ob ich richtig bin... verstehst du, was ich meine?

      Löschen
  4. Wow, ist deine BeeWave toll geworden. Ich kann verstehen, dass dud dich direkt in den Stoff verliebt hast. Und die Tochterkombi dazu: einfach süß.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,

    vielen lieben Dank für den Kommentar auf meinem Blog, ich hab mich riesig gefreut :) Stimmt, Style-Drillinge! Hab ich ganz vergessen ;) Die Blümchen hast du auch gekauft? Ich konnte mich da nur ganz schwer entscheiden.

    Also was das bloggen angeht: Wie man sieht, ist es lange her. Ich bin zwar viel im Netz unterwegs, allerdings "trau" ich mich mit dem Bloggen irgendwie nicht so recht. Und das mit dem Fotos machen ist auch so eine Sache. Allerdings würde ich meine selbstgenähten Sachen auch gerne "zeigen". Ich glaube ich nehme mir das für 2015 vor :)

    Viele liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra