16 Dezember 2014

Gebastelt-Geschnibbelt-Probiert - 4Girls!

Die letzten Tage waren toll! Ich habe richtig viel Zeit und vor allem richtig viel Lust zum Nähen gehabt. Und noch viel besser, die Lust, einen Schnitt herauszufordern. Einfach mal ein bisschen mit Lineal, Zirkel, Geodreieck und Bleistift spielen, und mal schauen, was am Ende entsteht.

Und es sind zwei absolute Traumteilchen entstanden! (Und eine Lady Rose für mich - aber die gibt es erst im Heiligabend-RUMS zu sehen ; ))

Die Nutznießerin ist diesmal meine Kleene, für die gab es in letzter Zeit irgendwie nur Schlafis. Als Erstes ist ein Shirt-Tunika-Kleidchen entstanden. 

Ich habe den Schnitt in der Mitte geteilt und dem unteren Teil 3 cm mehr Breite verpasst und diese wieder mit Framelastic eingekräuselt. Das Band und die Schleife sind aufgenäht. An den Seiten gab es kleine Taschen - bzw. die sind eigentlich gefaked, das Bündchen ist nur mit eingenäht. Ich finde, dass Taschen bei Jersey unschön ausbeulen und der Krimskrams darin später nur in der Waschmaschine seinen Unfug treibt....








Das zweite Oberteil ist ein Shirt-Hoodie, also nicht ganz so voluminös und weit wie ein "richtiger" Hoodie, aber aus Sommerszeit genäht eben etwas "stärker" als ein normales Shirt. In den Kapuzensaum habe ich ein Jerseyband eingezogen und zu einem Schleifchen gebunden. Und die Fake-Täschchen durften wieder nicht fehlen! 





Hier habe ich mal "versucht", die Nahaufnahme gut hinzubekommen..... Die 3-fach abgesteppte Naht sieht schrecklich aus - ich habe ganz zum Schluss erst gemerkt, dass ich die Unterfadenspule falsch rum eingelegt hatte und deswegen der Faden regelrecht "gerupft" wurde! Zu b**d!!!





Und ich könnte sie pausenlos knutschen, die Kleene! Und manchmal glaube ich, sie weiß ganz genau, wie sehr sie mich damit um den Finger wickeln kann ; ))

Ich verlinke meinen kreativen Anfall bei *Creadienstag*, *Meitlisache*, *Mykidwears*, *Kopfkino* und *linkyourstuff* und schmökere mich im Laufe des Tages mal durch die anderen schönen Werke!

Habt einen schönen Tag, 
Eure Sandra

Schnitt: Grundlage BeeCool von BeeKiddi
Stoffe: Lila Jersey vom Stoffmarkt, Punkt & Blumen Jersey "Nadine" über Dawanda / Knopfloch, Sommersweat "Gassel" von Swafing.



Kommentare:

  1. Absolut hübsch die beiden Teilchen . Ganz niedlich . Gefällt mir wirklich gut
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr schön!
    Gefällt mir gut.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. das ist herzallerliebst geworden......so für die kleinen Damen macht das Nähen doch wirklich viel Spaß...Ich finde es toll, das du durch mich auch so eine Decke angefangen hast, richtig toll und sicherlich fällt dir eine Lösung ein. Liebe Grüße und ein frohes Weihnachtsfest Bella

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra