18 Dezember 2014

BeeStyle - Resteverwertung

Heute möchte ich Euch meinen zweiten BeeStyle zeigen. Ich habe diesmal die Gr. 42 genäht, weil ich in ihm (mit ihm? / ihr?) meine Wintersweat Reste verarbeitet habe und er ein *Malschnelldrübergezogen* Pulli sein soll. Dadurch ist er meiner 38/40 Puppe etwas zu groß.

An den Oberarmen/Schultern ist er noch etwas "reichlich", mal sehen, was der Alltagstest so bringt, ob er noch mal unter der Ovi durch muss *lach*.






Ich habe mich dieses Mal an Ellenbogenpasches versucht. Sie gefallen mir außerordentlich gut, nur saßen sie zuerst etwas tief. Abtrennen und neu aufnähen? .... Och nööööööö - also mal schnell den Ärmel auf links gedreht, einen Teil wieder nach innen eingezogen und mit der Ovi einmal drüber und knapp einen Zentimeter rausgeschnitten. Länge passt... aber mein Vorhaben, diese Naht wie alle anderen auch abzusteppen, scheiterte daran, dass ich den Ärmel nicht über den Arm meiner Nämaschine bekomme. Sch...e!

Gut, er wird erstmal so getragen, vielleicht legt sich die Naht auch von alleine brav in irgendeine Richtung. 

Das Material ist irgendwie fies. Man kann z.B. keinen Saum umbuhlen, damit dieser grade wird und dadurch das er innen flauschig ist, verschieben sich die Stoffteile gegeneinander. Und das trotz des geniales Obertransportfußes. Egal! Genäht, gemütlich, darf in den Schrank : )




*Grusel* Ja, der Saumist schief und die Naht am Ärmel auch.... Wie gesagt, mal abwarten. 

Aber! Dieser BeeStyle ist natürlich für mich und deswegen reiht er sich natürlich in die Reihe der schönen Sachen der anderen *RUMS*erinnen ein! Und weil ich ein Mädchen bin gehts auch zur *Meitlisache*

Wenn Ihr noch weihnachtliche Sachen gezaubert habt, egal ob Deko, Kekse oder das Festagsoutfit, seid Ihr herzlich eingeladen, Euch bei Crea@Christmas zu verlinken. Oder Ihr stöbert einfach eine Runde und laut Euch inspirieren!



Jetzt startet die "heiße Phase"! Nächste Woche ist der 1.WeihnachtsRUMStag - ich freue mich ´drauf!

Eure Sandra



Kommentare:

  1. Das nenne ich mal eine geniale Resteverwertung, super :-) Aber die Stoffe passen auch perfekt zusammen...

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Toll!!! Die Restekiste muss ich auch mal plündern - sieht gar nicht nach Restepulli aus ;) Richtig schön! Und ein bisschen schief darf es doch sein - ist ja auch selbst gemacht!!! ;)
    Alles Liebe und Servus sagt
    die Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht klasse aus . Gefällt mir super :))

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt dein Kuschelpulli sehr gut und sch... Auf nen paar schiefe Nähte...hast du dir mal gaaaaaaannnzzzz genau die Nähte von so H&X Pullis angeschaut :-) dein Pulli ist schön und jetzt schön artig anziehen :-)

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Pulli! Und ein paar schiefe Nähte machen ihn doch Einzigartig.
    Ich find ihn Toll!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Resteverwertung,
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Geniales Teil. Super geworden!!
    Liebe Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra