03 November 2014

Coole Lady in Aktion

Im Rahmen des Probenähen von BeeKiddi sind hier einige tolle Pullis für die Zwerge entstanden.

Ein paar habe ich Euch schon gezeigt, den hier noch nicht ; )


Manche denken jetzt bestimmt: "Moment mal..... den habe ich schon irgendwo gesehen...." Ja, das stimmt! 

Aus den Stoffen habe ich schon einen BeeCool Girls genäht - aber er war zu klein und ist damit in das Fach im Kleiderschrank gezogen, das den Namen trägt "So süß, passt nächstes Jahr bestimmt ; ))"

Der Neue ist ein Geburtstagsgeschenk für die beste Freundin meines Großen geworden. Und was hat es mir für einen Spaß gemacht, die kleine Große zu fotografieren! Endlich mal ein Model, was voll und ganz mitspielt. Und ihre Mami hat mir sogar erlaubt, die Fotos ohne Gesicht im Blog zu zeigen.

 




Damit Ihr Euch die Details des Pullis noch besser ansehen könnt, habe ich die Fotos der 1. Version nochmal hochgeladen.

     


Die Daumenloch-Armbündchen haben es der kleinen Lady besonders angetan ; ))

Was freue ich mich über diese strahlenden Augen, als ich ihr gesagt habe, dass sie den Pulli behalten darf *hachz*

Ach ja! Der weisse Sweat ist flauschiger Wintersweat vom Stoffmarkt und den Rosa Jersey habe ich bei Starhorn in Köln gekauft.


Verlinkt habe ich den Pulli bei Kiddikram, Meitlisache, mykidwears

Liebe Grüße, 

Sandra 

Kommentare:

  1. Oh, der Pulli ist total süß! würde mir sofort auch gefallen!
    Ich bin leider immer noch nicht dazu gekommen meinen BeeCool Boys zu nähen...ah die Nähzeit ist einfach zu knapp! :-(

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr hübscher Pulli. Das Schnittmuster und auch der Stoff liegt hier schon bereit, nur an der Zeit hapert es "etwas"... Wird wohl eher ein Weihnachtsgeschenk für meine Große, grins.

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. Oh die Daumenlöcher sind ja echt genial... schaut klasse aus... :-)

    LG Nunni

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra