21 August 2014

Pimp my Canvas!

Es ist Donnerstag! Das heißt, es wird bei den Weibern geRUMSt was das Zeug hält!

Wer mich kennt, der weiß, dass ich den Chucks in allen möglichen Farben verfallen bin. Nicht ganz so schlimm, wie den Lady Carolyns, aber mit beiden zusammen fühle ich mich sauwohl! 

Mein bis dato ältestes Paar hatte es schon fast hinter sich, da bin ich auf den Post "Pimp my Canvas" von O´Malley gestoßen!

 Und schon ratterte mein Gehirn die lila-flieder-lavendel farbenen Stoffvorräte durch. Die sind in meinem 365 Tage Quillt verarbeitet und dadurch ja dramatisch gesunken. Also den Kopf tiiiief in die Stoffkiste Nr. 2 (=Baumwolle & Cord) gesteckt, genau den Blümchen Stoff gefunden, den ich dafür im Kopf hatte und los gings....





Ich habe es allerdings anders gemacht, als O´Malley es beschrieben hat. Ich habe die Zunge weit raus gezogen und auf Papier gemalt, die Länge der Sohle bis zu der weißen Kunststoffkappe abgemessen und verlängert. Dann auf die Sohle gelegt und zur Spitze hin verschmälert, bzw die Ecken unten abgeschnitten. Soweit gleich.

Aber dann habe ich das Schnittmuster auf den Stoff übertragen und rechts auf rechts komplett zusammengenäht, dann ausgeschnitten, eine Seite mittig für 3 cm eingeschnitten und die neue Sohle gewendet. Wo ich mit der Nähmaschine hinkomme, auf der alten Sohle festgenäht und unten zur Spitze hin die neue Sohle mit Sprühkleber fixiert - Fertig!

Der Praxistest muss jetzt noch zeigen, ob und wie lange das ganze hält ; )

Im Geschäft noch ein paar farblich mehr oder weniger passende Schnürsenkel gekauft - Perfekt!

Und es ist definitiv nicht das letzte Paar Chucks nach dem Motto "Pimp my Canvas!



Wir sehen bzw. lesen uns heute Abend bei meiner obligatorischen RUMS-Runde!

Liebe Grüße, Sandra



Kommentare:

  1. Das ist ja mal toll!! Bin total begeistert :-) Sobald meine Canvas schlapp machen, werde ich die auch aufpimpen, gefällt mir richtig, richtig gut und Deine Farben sind auch klasse :-)

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hui, die sind ja auch schön geworden! Ich glaube, ich teste das auch mal :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Grandios!! Die sehen wirklich toll aus!!

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus!! Ich liebe diese Schuhe auch!!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht soooo super aus. Die Idee von o`malley muss ich mir unbedingt merken, denn auch hier herrscht große Chucks- Sucht.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  6. Seeehr cool! :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sandra,
    die sehen aber toll aus, wie neu. Die gefallen mir sehr gut.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die sind so genial geworden. Einfach traumhaft.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin auch absolute Liebhaberin der Chucks und finde es klasse wenn man sie noch individualisiert ;)
    Meine habe ich bisher immer nur angemalt, aber diese Idee ist spitze und wenn es die Chucks dann noch etwas länger am leben lässt: spitze! Je älter die Chucks desto bequemer werden sie ja :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra