29 Juli 2014

Liebster Award!

Ich bin für den "Liebster Award" nominiert worden! Von der lieben Judith, von Julchen näht. Vielen lieben Dank dafür! Judtih ist eine meiner ersten "Follower" und begleitet mich von Anfang an durch die Bloggerwelt! Schaut mal bei Ihr vorbei, es gibt viele liebevoll gestaltete Sachen zu entdecken!


Der "Liebster Award" ist für junge Blogs, mit einer Leseranzahl kleiner 200 gedacht, um diese ein bisschen bekannter zu machen und die Personen, die dahinter stecken, kennen zu lernen.
Es gelten folgende Regeln:
  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat
  • Beantworte 11 dir gestellte Fragen
  • Nominiere 11 Blogs (die unter 200 Follower haben) und informiere die nominierten BloggerInnen über ihre "Liebster Award" Nominierung
  • Allen nominierten BloggerInnen stellen 11 neue Fragen und nominieren ebenfalls Blogs.
Ich habe diese Frage und Antworten immer sehr gerne in anderen Blogs gelesen. Und irgendwie bin ich ganz verdaddelt, dass ich jetzt eine derjenigen bin, die diesen Lesestoff anderen zur Verfügung stellt. Komische Vorstellung, dass es "da draußen" wirklich jemanden gibt, der Spaß daran hat, meine Antworten zu lesen :-)

Also los gehts!

1. Was war dein erster (gekaufter/geschenkter) Stoff?

Ein Baumwollstoff, Lila mit 3mm großen, weißen Punkten. Eine Freundin hat ihn mir mitgebracht und ich wollte auf der von meiner Schwiegermutter geliehenen Pfaff "nur mal probieren, wie das mit dem Nähen so ist" *lach* - hochinfektiös und sofort angesteckt. Ab da hatte ich keine Wahl mehr :-)

2. Was hast du daraus gezaubert?


Als erstes habe ich ein bisschen gerade aus genäht. Ich kann mich noch genau an dieses eigentlich passive Gefühl erinnern. Die Maschine nähte mit mir, ich war eher passiv und von der Geschwindigkeit etwas beeindruckt. Entstanden sind an dem Abend ein Kissen 25x25 und ein 

Nadelkissen für meine Freundin. Die, die Schuld ist am Blog :-). Die, die hier ein Header passend macht und dort das Schnittmuster digitalisiert und überhaupt mir Antworten auf digitale (nennt man das so?) Fragen gibt. Das Kissen mit den alttagsuntauglichen Maßen 25x25 wurde wieder aufgetrennt und ist nun in meinem 365 Tage Quilt verarbeitet.

3. Nähen? Nur Hobby oder auch Beruf?


Aktuell Hobby, Ausgleich, runterkommen, Spaß, Und stolz! Beruf? Hm. Nein. Von Beruf bin ich Neuwagenverkäuferin beim Daimler. Aktuell in Elternzeit, noch für knapp zwei Jahre. Vielleicht mache ich das Verkaufen der genähten Schätzchen ab Anfang 2015, wenn die Kleene auch in den KiGa geht. Aber bis dahin fließt noch soooooooviel Wasser den Rhein runter - abwarten.

4. Dein perfekter Sommertag?


Ganz klar am Meer, im Urlaub, frische Brise, Kids Buddeln im Sand, der Eisverkäufer kommt das dritte mal an diesem Tag bei mir vorbei, dann gibts Melonen, ne Runde schwimmen, abends, wenn es kühler wird, ein glas Rotwein, draußen sitzen, grillen zirpen.... *hach*....

5. Wo nähst du?


Am Esszimmertisch, Zuhause im Büro, manchmal auf der Terrasse.

6. Wenn dir eine Fee drei Wünsche erfüllen würde, was würdest du dir wünschen?

Uff...... Jetzt so ganz tiefsinnig oder frei Schnauze?

Also tiefsinnig, sollen bitte alle um mich rum gesund und glücklich bleiben, ihre Jobs behalten, ihr Leben leben und meine Kids sollen anständige, selbstbewusste, glückliche Erwachsene werden. 

Frei Schnauze? Einen Nähurlaub mit Maschinchen und Freundin am Meer, ne coole Stadt zum Shoppen in der Nähe, zeitgleich Stoffmarkt und alle Ebooks, die ich schon eeeewig mal ausprobieren wollte, sind aufm iPad gespeichert. 
Ach, und ein lecker Rotwein, und gutes Essen, stehen einfach zur gewünschten Zeit parat. Zuhause werden Kinder & Haushalt normal "abgewickelt", als wäre ich daheim. Und an einen Abend dürfen alle Lieben zu Besuch kommen. 


7. Womit nähst du liebster? Jersey oder Baumwolle? 

Ich habe keinen Favorit. Jersey ist so schön geduldig und Baumwolle so herrlich perfekt. Jeder Stoff für sein Projekt - optimal! 

8. Auf welches Nähprojekt bist du besonders stolz?

Auf meinen 365 Tage Quilt! Er ist noch nicht fertig, aber das ist ja die Herausforderung. 

9. Wer lebt mit dir? Partner, Kinder, etc.?

Ich bin seit 2007 verheiratet, von Köln-Rath nach Bad Breisig gezogen, 2010 & 2012 sind der Große und die Kleene geboren. Seit dem geht alles ein bisschen drunter und drüber, das Leben ist chaotischer und bunter und wie in jeder Familie auch mal lauter und ernster. Aber alles in Allem passt es. 

10.Wie nähverrückt bist du? Nimmst du die Maschine mit in den Urlaub oder bleibt sie zu Hause? Ganz nach dem Motto: "Urlaub ist Erholung"????

Wollen ja, machen nein.....

11. Hast du in der Bloggerwelt schonmal an einer Verlosung teilgenommen und etwas gewonnen?

Ja, hab' ich. Der erste Gewinn war bei Julchen näht ein Stoffrestepaket in Braun. Daraus ist der CölnerLiebe Loop entstanden. Dann habe ich ein eBook bei allerlieblichst und eines bei Lunaju gewonnen. Seit dem habe ich kaum noch an Verlosungen teilgenommen, das zugespamt werden bei FB hat dann irgendwann doch etwas genervt. 

Puh! Das waren meine Antworten!

Und ich versuche jetzt, mich auf 11 Frage zu beschränken. Ich würde am liebsten 100 stellen und mich dann gaaaaanz gemütlich durch alle Blogs klicken und lesen ; ))

1. Seit wann gibt es Deinen Blog und was war der Auslöser zum ersten Post?

2. Was machst/bist Du im "echten Leben"?

3. Was kannst du besonders gut, was besonders schlecht?

4. Welches genähte Teil hat Dich zur Verzweifelung gebracht?

5. Womit kann man Dich zu Tränen rühren?

6. Frei erfunden, fernab jeder Realität - in welche Rolle würdest du gerne schlüpfen?

7. Drei Dinge, die Du bis Sylvester 2015 erledigt haben möchtest, 

8. Drei Dinge, die Du vor Ablauf "Deiner Zeit" erlebt/erledigt/gemacht haben willst. 

9. Du bist 75 Jahre alt, gesundheitlich fit, das Konto ist gut gefüllt, deine Schulden bezahlt. Wie sieht Dein Leben aus?

10. Was bedeutet für dich "Heimat"?

11. Wo möchtest du gerne mal eine Nacht eingeschlossen sein?


Jetzt kommt das viel schwierigere..... ich kenne fast nur Blogs, die schon mehr Leser haben.... Ich habe mich also ein bisschen durch die Bloggerwelt geklickt, auf der Suche nach jungen Blogs.... Und musst feststellen, dass jede Menge Blogs den "Liebster Award" schon erhalten haben. Ich habe mal "Frei Schnauze" nominiert und jede BloggerIn, die jetzt denkt "Och menno, ich will auch!" Bitte! * Schwups* Ball zugeworfen, fangt ihn und legt los mit der Beantwortung meiner Fragen!

Soooooo *trommelwirbel*...... Ich würde mich freuen, wenn Ihr Eure Antworten zu meinen Fragen veröffentlicht....



Einen lieben Gruß, Sandra

Kommentare:

  1. Das war jetzt mal ein ganz anderes im Blog lesen. Schön! Hätte mir vielleicht vorher doch einen Kaffee machen sollen.

    Sei lieb gegrüßt aus dem gwittrigen Köln

    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    ach, wie schön! Du bist ja echt ne ganz Nette. Aber das habe ich ja schon vermutet...

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra