15 Juli 2014

Der Stoffmixpulli als Jacke

Tachakka!!!! Es ist vollbracht! Wahnsinn. Ich habe es geschafft, den Stoffmixpulli als gedoppelte Jacke zu nähen! 





Ein paar denken sich jetzt bestimmt: "Na toll.... Und was ist daran so schwer?" 

Naja, ich habe kein eBook/Schnittmuster für eine gedoppelte Jacke, dann noch mit Reißverschluss und auch noch Bündchen. Und Taschen, mit Taschenbeutel (und ich einfach an den Oberstoff genäht). Und ich hab's (warum auch immer) noch nie genäht. 

*Peng*! - Ich bin gerade vor Stolz geplatzt! ; )



Ich bin einfach eine Perfektionistin. Das Ergebnis soll und darf nicht gebastelt aussehen. Schief finde ich auch doof, gezerrte Nähte usw. - gehen gar nicht. Ich vergrabe mich mental dann lieber komplett in das Projekt, zeichne mir die Änderungen ins Schnittmuster (und schnibbele sie nicht einfach in den Stoff), passe Taschenformen ggf der Aussenform an usw.

Oft sitze ich dann da, am PC mit Geodreieck, DinA4 Block, Razzefummel (hach! kurze Erinnerung an meine Schulzeit) und Bleistift und fülle unsere blaue Papiertonne mit missratenen Versuchen.

Aber es macht mir ungemein Spaß! 

Das schöne an dieser Jacke ist, dass ich mal wieder mit "Mühe geben" genäht habe. Alles an Sommersweat was die Kiste hergab ausgebreitet und kombiniert habe. Schlussendlich sind es zwei verschiedene Beere-Töne geworden, die türkisen Sterne sind aus einem Rest feinem Bündchen, die Innenjacke aus lila Jersey, die Ellenbogenflicken nach einem Tutorial von Klimperklein, Frau Liebstes  hat eines  geschrieben für die "richtigen" Taschen und Mialuna hat mir mit Ihrem "Jacken-Tutorial" geholfen, meine Idee umzusetzen. 

Ein richtiges Gemeinschaftsprojekt! 

Pauline alias Klimperklein hat eine neue Facebook Gruppe, "Klimperklein kreativ", da habe ich das Jäckchen am Samstag schon gezeigt. Und heute muss es einfach zu mykidwears und Meitlisache und weil es so schön selbstgebastelt ist, auch zum Creadienstag



Mein Fazit: Der Stoffmixpulli als Jacke ist toll! Und mit Ruhe und Muse zu nähen bringt schöne Ergebnisse. 
Wiederholungsgefahr? - ich habe keine Wahl :-)) Luca will auch eine Jacke. Aber keine Mädchenjacke, Mami! Okeeee...

Liebe Grüsse, Sandra 

Kommentare:

  1. Die Jacke ist richtig toll geworden. Gefällt mir unheimlich gut.

    LG Birthe

    AntwortenLöschen
  2. voll schön!!! Ich mag Sterne einfach total gerne. Und Sweatjacken auch... aus dem gleichen Grund wie Du hab ich mich daran übrigens auch noch nie gewagt (wobei es ganz oben auf meiner - zugegebenermaßen unendlich langen - To-Do-Liste steht. ). Aber bei mir muss sowas dann auch perfekt sein... ohne dass man einfach gleich sieht "Oh, das ist wohl selbstgenäht"

    Sieht toll aus und Du darfst mit Recht stolz auf Dich sein.

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Das kann ich gut verstehen, dass du da megastolz bist, die Jacke ist wirklich schön geworden. Vor allem mit sovielen Details wie diesem RV-Hals-Schutz (oder wie auch immer man das nennt), Eingrifftaschen und den Sternen. Na dann viel Spaß bei der zweiten Jacke! :-)

    LG Meli

    AntwortenLöschen

Herzlich Willkommen auf meinem Blog CoelnerLiebe!
Ich freue mich sehr, dass Du mir einen Kommentare hinterlassen möchtest.
Lieben Gruß, Sandra